85 x 55 mm: Die Visitenkarte

Neben E-Mail, Skype und Xing gibt es ein kleines Kärtchen aus Pappe, dass sich aus der Geschäftswelt nicht verdrängen lassen will.

Kleine Kulturgeschichte der Visitenkarte

In Europa wird die Visitenkarte seit Beginn des 19. Jahrhunderts genutzt. Die Bezeichnung deutet auf die ursprüngliche Funktion der Karte hin. So wurde früher bei einem Besuch dem Diener oder der Empfangsdame eine Besucherkarte überreicht, die dann an den Gastgeber weitergereicht wurde. Mit dieser ersten distanzierten Bekanntmachung konnte dieser sich auf das Treffen einstellen. Die "Besucherkarten" oder im englischen "Calling Cards" genannt kündigten die Visite an.

Die Herren hatten kleinere Karten, da diese in die Westentasche passen mußten. Das Design hing damals schon vom Status ab. Der Text war im Gegensatz zu heute auf das nötigste beschränkt: den Namen und für einen Gegenbesuch eventuell noch die Adresse. Die Visitenkarte hatte aber auch die Aufgabe zur Überbringung einer kurzen Nachricht, so wie heute Tweets, Emojis und Messenger genutzt werden.

Blog Teaser Visitenkarte Bureau Andreas Gärtner

Von der Visite zum Business Meeting

In der digitalen Welt gibt es unterschiedliche Möglichkeiten vernetzt und allgegenwärtig zu kommunizieren. Der Kontakt und die Interaktion mit Text, Sprache und Bild waren noch nie so einfach wie heute. Trotzdem ist die Funktion der historischen Visitenkarte einer Business Card von heute sehr ähnlich: Bei einem neuen Kontakt kann der Gesprächspartner durch den gegenseitigen Austausch der Visitenkarte sofort zugeordnet werden. Außerdem prägen sich Unternehmen, Position und Name visuell schnell und besser ein. Zusätzlich kommt der haptische Aspekt des Papiers und die individuelle Gestaltung der Visitenkarte zum Ausdruck.

Blog Teaser Visitenkarte Bureau Andreas Gärtner

Mit welcher Business Card möchten Sie in Erinnerung bleiben?

Eine individuell gestaltete Visitenkarte auf hochwertigem Feinstpapier überzeugt Ihre Geschäftspartner oder Kunden auf den ersten Blick. Die Business Card präsentiert Sie und Ihre Leistung oder Position sowie das Unternehmen. Ihre Zielgruppe wird angesprochen und die Wiedererkennung erhöht. Überzeugen Sie Ihre Kunden mit einer eigenständigen Visitenkarte.

Die unterschiedlichen Druckmöglichkeiten, Veredelungstechniken und Papiere sind immens groß. Ästhetische Letterpress-Karten mit üppiger Materialstärke und tiefgeprägtem Druck auf exklusivem Papier sind ein eindeutiges Statement. Aber vielleicht nicht für Sie. Benötigen Sie eine minimalistische Karte mit einer kleinen Besonderheit, wie einer farbigen Schnittkante oder einer Reliefprägung im Logo? Bei der Wahl der Visitenkarte steht für mich als Grafiker immer Ihre Verwendung im Vordergrund. Die Business Card spiegelt Ihre Person wider und richtet sich an Ihre Zielgruppe.

 

Die digitalen Medien haben im Alltag und in der Unternehmenskommunikation ihren festen Bestandteil, desto außergwöhnlicher wirkt das Medium Print heute wieder und stellt mit einer Visitenkarte Seriosität und Vertrauen aber auch Einzigartigkeit und Individualität beim Kunden her.


Was kann ich für Sie tun?

Durch einen umfassenden und individuellen Designprozess gemeinsam etwas Außergewöhnliches schaffen.

Nutzen Sie die Chancen langlebiger Gestaltungslösungen mit aufmerksamkeitsstarken visuellem Charakter — für Sie, Ihr Unternehmen oder Ihre Institution.

Kontaktieren Sie mich für ein erstes unverbindliches Gespräch. Schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bureau Andreas Gärtner ist ein Grafik Designer in Frankfurt am Main

Designberatung und Projektplanung | Konzeption | Visuelle Identitäten | Corporate Design | Editorial Design | Logo Design | Branding | Digital Design | Geschäftsausstattung | Imagebroschüre | Geschäftsbericht | Buch, Katalog- und Magazingestaltung | Plakat | Info- und Compliment Card | Newsletter


—  Kontakt 

Bureau Andreas Gärtner

Art Direction & Grafik Design

 

Andreas Gärtner

Dipl. Designer

 

Fahrgasse 26

60311 Frankfurt am Main

 

+49 (0) 69 7 07 38 08

+49 (0) 1 77 1 72 72 84

 

—  Netzwerk

LinkedIn

XING

Pinterest